Von der Hitze in Dubai erschlagen?

  Dubai...

Hallo! 


Viele von euch hat es interessiert wie wir in der wärmsten Zeit des Jahres in Dubai zurecht kamen.
Wir müssen euch wirklich nichts vormachen!! Wir sind einiges gewohnt, aber die Hitze überspannte ALLES.
Trotz allem waren wir am und auch im Meer.
Wer nach einer Erfrischung sucht, der sollte nicht zu hohe Erwartungen haben.
An unserem ersten Strandtag hatten wir schon rund 45 Grad.
Die ersten paar Tage musste sich der Körper erstmals daran gewöhnen, manchmal hatten wir das Gefühl zu ersticke und von der Hitze erdrückt zu werden.
Wir hielten es nie länger als 2/3 h pro Tag am Meer aus und sind dann zurück an den Pool geflüchtet- denn der war schattig.
Am Pool konnte man sich erholen und einen schönen Rooftop genießen.




Unser Hotel in Dubai war das Mövenpick Hotel Jumeirah Beach , wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen !




Ein MUSS ist aber auf alle Fälle die Dubai Mail zu besuchen.
Die Mall ist nicht einfach nur eine gewöhnliche Mail sondern bietet viel mehr als nur Läden zum shoppen. 




Außerdem waren wir in der Dubai Mall und in der Emirates Mall.
Mein Favorit zum shoppen ist die Emirates Mall, da sie überschaubarer ist und man nicht erschlagen wird von der Größe der Mall.


Wir wollten unbedingt auf den Burj Khalifa um uns einen Überblick über Dubai zu verschaffen.
Ich würde mal sagen, in ein paar Jahren wird sich der Besuch auf dem Burj Khalifa sicher lohnen.
Man kann natürlich nicht eine Aussicht wie in New York über Manhattan erwarten!!:D
Wenn ihr mal in der Nähe der Marina seid, dann könnt ihr einen Abstecher in der Marina Mall machen.




Wir hatten das Glück, dass unser Hotel am Jumeirah Beach lag.
Jahrelang wollte ich an den Strand und 2016 war es dann endlich so weit!!!
Das Meer war ein Traum abgesehen von den Temperaturen :`D 
Das Wasser war vor allem richtig klar und danach hat sich die Haut sooooooo weich angefühlt.
Von dem Strand aus konnten wir das Burj Al Arab begutachten.
Abends empfiehlt es sich auch entlang der Strandpromenade "The Walk" zu laufen.


Von unserem Zimmer hatten wir die perfekte Aussicht auf die Palme und über Dubai Marina.








Abends sollte man sich die Fontainenshow vor dem Burj Khalifa anschauen.
Leider war es viel zu warm um viele Ausflüge zu machen.






Wir waren in dem Aquarium welches sich in der Dubai Mall befindet und fanden es wirklich beeindruckend ! 


Den Burj Khalifa und das Aquarium haben wir mit www.myholidaysadventures.com besichtigt.

Wir können jedem empfehlen sich Dubai anzuschauen- allerdings nicht unbedingt in der wärmsten Zeit!:D