Was man unbedingt in Paris erlebt haben MUSS !!




In diesem Blogpost erfahrt ihr was ihr unbedingt machen solltet, wenn ihr in Paris seid, denn paris hat nicht nur den Eiffel Turm zu bieten, sondern noch viel mehr !:)







Uns hat Paris sehr beeindruckt, vor allem da wir ein falsches Bild von der Stadt gehabt haben.
Viele haben gemeint, dass Paris total dreckig und überfüllt ist, jedoch haben wir ein anderes Bild von Paris wahrgenommen..























Die schönste Jahreszeit ist auf jeden Fall der Frühling bis Anfang Herbst, denn da spielt das Wetter einigermaßen mit.
Nicht nur für das Wohlbefinden ist es schöner, wenn man von leichten Sonnenstrahlen angestrahlt wird, sondern es ist auch deshalb schöner, weil man alles mit einem anderen Auge wahrnimmt.


Selbst wir haben diese Erfahrung gemacht :D!!







Ihr solltet euch unbedingt das Louvre anschauen, nicht nur von innen hat das Museum etwas zu bieten, sondern auch von außen, da die Architektur einfach nur super cool ist!!






Wenn ihr eine wunderschöne Aussicht über die Stadt haben wollt, dann solltet ihr unbedingt nach Montmartre fahren und zur Sacré Coeur gehen.
Da muss man ein ein paar Treppen hochlaufen und da kommt man ganz schön ins Schwitzen, wenn dabei die Sonne scheint :`D ( haha ).
Für die "fauleren" unter uns, fährt aber auch so etwas in der Art "Bahn" hoch im Schwäbischen würde man jetzt sagen "Zügle".
Manche Menschen lassen sich aber auch mit dem taxi hochbringen :D











Wenn ihr danach immer  noch Lust habt mehr Eindrücke von der Stadt zu gewinnen, dann solltet ihr auf den Triumphbogen hoch.
Aber lasst euch bitte nicht von den langen Warteschlangen abschrecken.
Die Zeit in der man wartet geht viel schneller vorbei als man denkt.
Jedoch muss man schon sehr viel Geduld mitbringen.
Für diejenigen die unter 18 sind ist es kostenlos, die "Erwachsenen" müssen ca. 11.50€ zahlen.
Wenn ihr bei schönem Wetter hochgeht, dann könnt ihr auch tolle Bilder und Videoabschnitte filmen.













Danach bietet es sich perfekt an die Champs Elysees zu besuchen.
Dort könnt ihr shoppen bis ihr umfällt oder eher gesagt  eure Füße es mitmachen!
Dort gibt es fast jeden Laden den man sich nur vorstellen kann, jedoch haben wir auf der Straße nichts eingekauft.
Uns hat es gestört, dass wir in jedem Laden unsere Taschen durchsuchen lassen mussten. 
Andererseits ist es ja gut, wenn Sie einem eine Sicherheit gewährleisten wollen.

Wenn ihr in Paris seid, dann solltet ihr euch unbedingt das l`hôtel de ville (Rathaus) anschauen.
Die " Gegend" hat wirklich viel zu bieten, vor allem da sich gleich einige Einkaufsläden anreihen und man in der Nähe vom Louvre ist.





Wenn ihr mehr Zeit in Paris habt, dann bietet sich ein Besuch im Disneyland gut an.
Wir haben es im Internet gebucht und zwar mit Transfer und mit 2 Parktickets.
Wer hat denn nicht schon einmal sich vorgestellt, wie es ist wenn man ein/e Prinz/essin wäre, oder?
Genauso kommt man sich während des Besuches vor.
Es ist eine ganz andere Welt, denn überall sind Shows und Menschen die mit Themenorientierten Kostümen rumlaufen.













Ihr solltet unbedingt währen eurem Aufenthalt in der schönen Stadt bei einem Karussell mitfahren, am Besten bei dem, das vor dem Eiffel Turm ist, denn da hat man eine tolle Aussicht und das Gefühl ist unbeschreiblich schön !!
 Es kostet auch nicht die Welt! Es waren ca. 2,50€.



Eure twinnies <3



1 Kommentar :