Paris 2016 Tag 1 Hinflug + Outfit Inspiration / was haben wir erlebt- wie kamen wir vom Flughafen in unser Hotel?



Hallo ihr Lieben,

wie ihr wahrscheinlich bereits schon mitgekriegt habt, sind wir für 4 Tage in Paris.
Wir wurden vom idolhotel-paris eingeladen und haben so die Chance ergriffen uns die Stadt anzusehen.
Wir haben uns natürlich nicht abschrecken lassen von dem Terror im vergangenen Jahr in Paris.
Das Hotel ist sehr zentral gelegen und wirklich modern.
Das Personal ist sehr freundlich und man fühlt sich sehr willkommen.
Wir haben uns noch nie so wohl gefühlt in einem Hotel wie in diesem!!

Wir haben insgesamt 2 separate Zimmer für uns 3 (Mam,Meike,Jul), da unsere Mutter uns bei unserer Reise begleitet.
Die Zimmer sind soooo schön!!
Das Zimmer von uns beiden übertrifft bis jetzt jedes Hotel indem wir  je übernachtet haben:D!
Ein Traum!! Es ist ein totales Mädchenzimmer, wir fühlen uns hier wie in einem Schloss indem wir die Prinzessinnen sind :)* haha * jetzt aber genug geträumt!!
Das Zimmer unserer Mutter zeigen wir euch in dem nächsten Blog!:)


















































Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet und geben einem sofort gute Laune!!
Wir werden auch jeden Morgen zum Frühstück eingeladen, welches wirklich köstlich ist!!:)
Also wenn ihr eine Reise nach Paris buchen wollt, dann überlegt euch gut in welchem Hotel ihr untergebracht sein wollt, mit diesem Hotel macht ihr nämlich gar nichts falsch!
Wenn ich wieder nach Paris gehe, dann werde ich in dasselbe Hotel wieder gehen!:)



Alles ist gut verlaufen bis wir unser Gepäck abgeben-und durch die Sicherheitskontrolle laufen mussten, denn das ist jedes Mal erneut sehr stressig!!
Wir mussten uns "durchchecken" lassen, da etwas nicht in Ordnung war.
Es hat sich rausgestellt, dass es an unserem Gitzertop gelegen hat, welches wir angehabt haben. !!:D
Zwei von uns dreien mussten die Koffer dann auch noch öffnen!  ( haha ! )

Unser Flug hatte ein wenig Verspätung, was aber nicht schlimm war :D!!
Wir sind mit *airfrance* geflogen und alles verlief gut.
Wir hatten auch ein nettes Gespräch mit dem Piloten:D
Einen kleinen Snack gab es auch !!:)









Über den Wolken zu schweben ist doch das schönste, oder??

Wir sind mit dem RER und danach mit der Metro gefahren bis fast zu unserem Hotel.
Insgesamt hat die Fahrt für jeden ca. 12€ gekostet was echt nicht günstig ist!! :O
Wir waren auch ca. 2 Stunden nach dem Landen unterwegs und es war ein wenig stressig, da die Bahn richtig voll war und wir unsere Koffer immer die Treppen hoch-und runter schleppen mussten, die echt schwer waren :D (vollgepackt bis zum geht nicht mehr :DDD)


Als wir dann im Hotel angekommen sind waren wir umso glücklicher, vor allem da wir mit unseren Zimmern richtig überrascht wurden!:)

Wir haben uns sofort in Paris verliebt, es ist nicht nur eine Stadt der Lichter, sondern eine Stadt in der mehr abgeht als man denkt.
Es sind so viele Menschen in Paris, vor allem Menschen die aus aller Welt zusammentreffen.
"Richtige" Franzosen trifft man hier relativ wenig, es sei denn man geht in Einheimische Cafes oder zu keinen touristischen Plätzen.
Wenn man sich ein 10-er Ticket für die Metro kauft, dann spart man.

Wir haben den restlichen Tag die Stadt erkundet und sind ein wenig umhergeschlendert :D!!

Wir haben natürlich gleich den Eiffelturm gesichtet und waren begeistert!
Wir werden uns ihn natürlich noch näher anschauen :)






 Die Galerie Lafayette ist so schön ! Da solltet ihr unbedingt rein, wenn  ihr in Paris seid.





Überall sind kleine Restaurants, die sogar leckere Sachen anbieten!:D



Die Französische Flagge darf in Paris natürlich nicht fehlen!























                               Selbst bei Nacht ist die Stadt wunderschön !:)





Julia hatte einen neuen Koffer und zwar von www.epictravelgear.com dabei.
Er war ein großer Hingucker! Da er mit seinem frühlingshaften Design natürlich sehr auffällt und einem sofort ins Auge sticht!:)








Den Koffer findet ihr hier :) Aber aufgepasst!!
Ich habe für euch einen Rabatt Code(Juliaforepic )den ihr benützen könnt, dadurch ist der Versand kostenlos und ihr erhaltet 20% bis zum 10.April.2016  auf eure Bestellung.
Das Material sowie die Handlichkeit ist echt super und er wird uns auf jedenfall auf weitere Reisen begleiten.









Das war unser Outfit für den ersten Tag, es ist sehr gemütlich und passt sehr gut in diese Stadt!!

Pullover: Levis
Top:Abercrombie
Hose: zara kids
Tasche: Speedy 30 Damier Ebene+Schulterriemen- Louis Vuitton

Wir hoffen, dass euch der Blogpost gefallen hat!

Eure Twinnies <3